Home / Forum / Forum 50+ / Älter werden und Unfall

Älter werden und Unfall

2. Mai 2014 um 5:17

Also, mal im Ernst;
ich habe ein echtes Problem;
vor einigen Jahren hatte ich einen wirklich schweren Fahrradunfall, mit schwerem Schädel-Hirn-Trauma und 4 Wochen Koma. An den Auswirkungen leide ich heute noch + bin Invalidenrentner. Außerdem bin ich impotent geworden. Und darum geht es auch bei meiner Frage:
Seit einiger Zeit bemerke ich, dass mein Penis schrumpft. (Also mir gehts nicht darum, dass ich keinen Sex mehr haben kann, den will ich nicht mehr, Partnerin hab ich sowieso keine mehr. )
Aber es wird mir immer unangenehmer. Ich kann kaum noch das Wasser anhalten und, wenn ich außerhalb meines Haus'es mal Wasser lassen muss, kann ich das kaum noch, da einfach nichts mehr zum Anfassen da ist. Das Schniepel, das jetzt noch da ist, ist so klein, wie bei einem Neugeborenen.
Und meine Frage ist; Könnt Ihr Euch das vorstellen, dass es so etwas gibt? Und was ratet Ihr mir?
Ach so, ich bin 55 Jahre.
Euer Volkmar

Mehr lesen

4. Mai 2014 um 0:54

Hi,
das mit Deinem Unfall und den Folgen tut mir sehr leid.
Ich arbeite in der Radiologie eines großen Krankenhauses und muss daher viele unbekleideten Damen und Herren jeden Alters sehen. Ich habe dabei festgestellt, dass bei älteren Herren der Penis oft sehr klein ist, manchmal ist er so klein, dass er zwischen dem Fettgewebe der Leistenregion verschwindet und kaum noch zusehen ist. Ich denke dass es ganz normal ist, dass er im Alter kleiner wird, es spricht aber bestimmt kaum jemand öffentlich darüber. Ich fürchte, dass Du dagegen kaum etwas machen kannst, doch dazu solltest Du einen Urologen befragen.

LG
Seidentuch

Gefällt mir

6. Mai 2014 um 20:18

Hallo

an deiner stelle würde ich auch einen urologen aufsuchen denn aus altersgründen wird sich dein penis nicht zurück bilden denn dafür bist du mit sicherheit noch zu jung!!
also ab zum doc!!

l.g.

Gefällt mir

4. September 2014 um 23:30

Geh mal ...
... zu einem Endokrinologen.
Die Hypophyse = Hirnanhangsdrüse wurde möglicherweise beschädigt, so dass sie keine Hormone mehr zu den Testes = Hoden senden kann, der daraufhin nicht mehr arbeitet = Testosteron produziert.
Ggf. hilft Dir ein Spray oder eine Tablette.
Google mal Hypophyse und Hypothalamus. Die managen allerhand in unserem Körper.
Viel Erfolg!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen