Home / Forum / Forum 50+ / Ehe kaputt - was nun?

Ehe kaputt - was nun?

17. März 2011 um 20:40

Mein Mann hat mich psychisch so fertig gemacht, dass ich ihm davon gelaufen bin. Ich wollte nur weg um wieder ruhig schlafen können. Er hat mein Selbstwertgefühl zerstört und ich brauchte psychologische Hilfe. Nachdem ich nun zur Ruhe gekommen bin, wird mir bewußt, daß ich ihm ja alles gelassen habe, und ich mit nichts neu anfangen muß. Er weigert sich, mir Möbel usw. zu überlassen.Er hat das gemeinsame Konto abgeräumt und mir nichts gelassen. Da wir aber noch nicht geschieden sind, weiß ich nicht, wie ich an einen Teil unseres Geldes komme, um einen Neubeginn zu starten. Ich muß mir doch alles neu anschaffen. Die Kinder sind aus dem Haus, aber sie können mich nicht weiter unterstützen. Wollen es nicht, da mein Mann ja unser ganzes Geld hat. Darf mein Mann unser ganzes Geld für sich behalten?

Mehr lesen

21. März 2011 um 0:18

Vielleicht
hat er schon länger auf diese dramatische Trennung hingearbeitet.......oder wollte er gar eine Trennung, bei der er nicht teilen muss ??

überlege dir alles genau, wann was angefangen hat .......vieleicht hat er schon eine Nachfolgerin.
Spreche aus Erfahrung !


LG mary

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen