Home / Forum / Forum 50+ / Frage an die Männer: nimmt die Lust noch mal wieder zu?

Frage an die Männer: nimmt die Lust noch mal wieder zu?

12. September 2019 um 19:34 Letzte Antwort: 31. Dezember 2019 um 7:16

Ich lese in vielen Portalen, das die Lust bei Mann so ab 55 rapide abnimmt.
Aber gibt es noch die Chance, vielleicht wenn die Partnerin ihn zu mehr Sport und gesünder Ernährung motiviert, dass die Lust noch mal wieder entfacht?
oder heißt das so, das es vermutlich so bleibt.
 

Mehr lesen

13. September 2019 um 16:53

ich kann nur für mich sprechen und da ist es genau umgekehrt.. meine lust wird mehr und mehr je älter ich werde.. nicht mehr so hart.. aber immergeil..

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
16. September 2019 um 12:50

Lust bedingt Freiraum und Platz!

ohne Luft - kein Feuer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. September 2019 um 10:14

Da kann ich meinem Vorredner nur zu stimmen ! Bei mir fluktuiert die Lust!
Wenn ich eine sehr kurvige und reife Frau sehe, kriege ich schon starke Lustgefühle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. September 2019 um 14:15
In Antwort auf fraustressfrei

Ich lese in vielen Portalen, das die Lust bei Mann so ab 55 rapide abnimmt.
Aber gibt es noch die Chance, vielleicht wenn die Partnerin ihn zu mehr Sport und gesünder Ernährung motiviert, dass die Lust noch mal wieder entfacht?
oder heißt das so, das es vermutlich so bleibt.
 

Nein, das bleibt nicht so. Man muss IHN nur ranführen und zeigen was man möchte und schön findet. Im Alter kommt es ja nicht mehr auf die Leistung an, sonder auf das genießen, oder??
 

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !
20. September 2019 um 17:19
In Antwort auf fraustressfrei

Ich lese in vielen Portalen, das die Lust bei Mann so ab 55 rapide abnimmt.
Aber gibt es noch die Chance, vielleicht wenn die Partnerin ihn zu mehr Sport und gesünder Ernährung motiviert, dass die Lust noch mal wieder entfacht?
oder heißt das so, das es vermutlich so bleibt.
 

also bei mir hat die Lust noch nie rapide abgenommen. Und jetzt im Ruhestand hab ich noch mehr Lust dazu.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. September 2019 um 17:06

Also ich bin eigentlich ständig geil. Ich bin jetzt 51, mal sehen ob sich das ändert. Bin gespannt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. September 2019 um 9:11

Also ich bin auch ständig geil.Wenn hier eine Frau ist die das nicht glauben kann😉.....kannst mich gerne anschreiben.Ich bin 52.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. September 2019 um 17:09
In Antwort auf raymen5

Also ich bin auch ständig geil.Wenn hier eine Frau ist die das nicht glauben kann😉.....kannst mich gerne anschreiben.Ich bin 52.

ich bin über 60 und immer noch scharf auf eine geile Braut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. September 2019 um 17:29
In Antwort auf fraustressfrei

Ich lese in vielen Portalen, das die Lust bei Mann so ab 55 rapide abnimmt.
Aber gibt es noch die Chance, vielleicht wenn die Partnerin ihn zu mehr Sport und gesünder Ernährung motiviert, dass die Lust noch mal wieder entfacht?
oder heißt das so, das es vermutlich so bleibt.
 

mit der Verordnung von Sport und gesünderer Ernährung, könnte eine Frau keine Lust bei mir wecken

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
30. September 2019 um 17:44
In Antwort auf fraustressfrei

Ich lese in vielen Portalen, das die Lust bei Mann so ab 55 rapide abnimmt.
Aber gibt es noch die Chance, vielleicht wenn die Partnerin ihn zu mehr Sport und gesünder Ernährung motiviert, dass die Lust noch mal wieder entfacht?
oder heißt das so, das es vermutlich so bleibt.
 

Auch wenn ich noch keine 55 bin würde ich davon ausgehen, dass die Lust bei Männern ab 45 abnimmt. Meine Vorredner sind da vielleicht eine Ausnahme. Es gibt natürlich einige Faktoren die sich eher positiv auswirken. Die Kinder sind außer Haus, beruflich ist man hoffentlich auch aus dem Gröbsten raus und kann sich mehr Zeit nehmen für die schöneren Sachen im Leben. Bei mir ist es so, dass der Sex weniger wird, dafür aber im Vergleich zu vor 20 Jahren, auch um ein Vielfaches besser. Wenn es bei deinem Mann gar nicht mehr funktioniert, ein zwar ungeliebter aber notwendiger Besuch beim Urologen kann auch die Ursache ermitteln. Ich wünsch Euch viel Erfolg.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Oktober 2019 um 20:03

Also, ich muss sagen, das wird mit zunehmenden Alter mehr, ich kann natürlich jetzt nur für mich sprechen, ich denke es kommt auch auf den Partner an,  man nimmt sich dabei such viel mehr Zeit, als früher, es ist intensiver und gefühlsbetont, 

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
10. Oktober 2019 um 11:14

bei mit mit zunehmenden Alter immer mehr, woher das kommt weiß ich auch nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Oktober 2019 um 17:58

Kleiner Tipp am Rande: Fangt mit Sport an, am besten Krafttraining, der Muskelaufbau fördert zusätzlich noch den Anstieg des Testosteronspiegels. Die Libido nimmt dann auch noch zu. Eine entsprechende Ernährung gehört dann natürlich auch dazu. Ich bin seit vielen Jahren Inhaber eines Fitness-Studios. Ein gesundheitsorientiertes Kraft-Training hat noch niemanden geschadet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Oktober 2019 um 21:02
In Antwort auf meergeist

Kleiner Tipp am Rande: Fangt mit Sport an, am besten Krafttraining, der Muskelaufbau fördert zusätzlich noch den Anstieg des Testosteronspiegels. Die Libido nimmt dann auch noch zu. Eine entsprechende Ernährung gehört dann natürlich auch dazu. Ich bin seit vielen Jahren Inhaber eines Fitness-Studios. Ein gesundheitsorientiertes Kraft-Training hat noch niemanden geschadet.

Und welche Ernährung? Ich hab letztens gelesen, dass zumindest regelmäßige Läufer eine 23% niedrigere Wahrscheinlichkeit haben, sexuelle Probleme zu bekommen.

Ach ja Männer und im Fitnessstudio laufen auch viele attraktive 50jährige rum, die einen sportlichen Athleten ihrer Altersgruppe suchen. 

👍

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Oktober 2019 um 16:07

Muss unterscheiden zwischen Lust und Potenz. Letztere ist seit dem 55. Lebensjahr tatsächlich deutlich schwächer geworden, was ich schon tragisch finde, da meine Lust auf Sex und meine Gedanken daran eher stärker/häufiger wurden. Als (Inzwischen) Single mit 57 mache ich mir keine großen Hoffnungen mehr. Also: nein, ich denke nicht, dass sich da nochmal was bessert (= Antwort auf Ausgangsfrage).

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. November 2019 um 18:17
In Antwort auf gareth_18621258

Und welche Ernährung? Ich hab letztens gelesen, dass zumindest regelmäßige Läufer eine 23% niedrigere Wahrscheinlichkeit haben, sexuelle Probleme zu bekommen.

Ach ja Männer und im Fitnessstudio laufen auch viele attraktive 50jährige rum, die einen sportlichen Athleten ihrer Altersgruppe suchen. 

👍

Sportlich, aktive Menschen, egal ob Frauen oder Männer, sind praktisch in allen Lebenslagen fitter und belastbarer als völlig untrainierte. Nicht nur im Fitness Studio sondern auch in Sporthallen bzw. Schwimmbädern hat man die Möglichkeit attraktive Menschen kennenzulernen bei denen die Change auf "Lust auf Liebe" und Sex recht hoch ist. Das Auge "isst" bekanntlich auch mit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. November 2019 um 13:33
In Antwort auf meergeist

Sportlich, aktive Menschen, egal ob Frauen oder Männer, sind praktisch in allen Lebenslagen fitter und belastbarer als völlig untrainierte. Nicht nur im Fitness Studio sondern auch in Sporthallen bzw. Schwimmbädern hat man die Möglichkeit attraktive Menschen kennenzulernen bei denen die Change auf "Lust auf Liebe" und Sex recht hoch ist. Das Auge "isst" bekanntlich auch mit.

So isses 👍 

Und außerdem hat man viel leichter die Chance jemanden anzusprechen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. November 2019 um 17:29
In Antwort auf fraustressfrei

Ich lese in vielen Portalen, das die Lust bei Mann so ab 55 rapide abnimmt.
Aber gibt es noch die Chance, vielleicht wenn die Partnerin ihn zu mehr Sport und gesünder Ernährung motiviert, dass die Lust noch mal wieder entfacht?
oder heißt das so, das es vermutlich so bleibt.
 

Ich kann diese Frage ganz klar verneinen! Ich bin jetzt 70! Ich mag den Sex wie genauso wie früher. Stehe allerdings nur auf Reife Damen!!😉

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. November 2019 um 17:36

Die nimmt gar nie ab! 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. November 2019 um 12:27
In Antwort auf fraustressfrei

Ich lese in vielen Portalen, das die Lust bei Mann so ab 55 rapide abnimmt.
Aber gibt es noch die Chance, vielleicht wenn die Partnerin ihn zu mehr Sport und gesünder Ernährung motiviert, dass die Lust noch mal wieder entfacht?
oder heißt das so, das es vermutlich so bleibt.
 

Also das kann ich bestätigen, mit 50 hatte ich eine jüngere Freundin und mit 66 habe ich nebenbei auch noch eine 55 jährige Freundin. Da meine Frau keine Lust mehr auf Sex hat lasse ich keine Gelegenheit aus wenn sich was ergibt,
Donjaime

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. November 2019 um 8:28

Also Gesündere Ernährung ist von Vorteil aber Sport ist bei mir nicht. Sucht euch ein gemeinsames Hobby. Klar schau ich nach fremden Frauen  aber gegessen wird zu Haus. Kommt auch auf die Frau an. Liegt sie nur im Jogging anzug in der Wohnung rum? 
Da im alter die Zipperlein mehr werden kann es auch zu störungen kommen. Also beipak lesen. 

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
20. Dezember 2019 um 15:48

Die nimmt überhaupt nie ab!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Dezember 2019 um 17:02
In Antwort auf fraustressfrei

Ich lese in vielen Portalen, das die Lust bei Mann so ab 55 rapide abnimmt.
Aber gibt es noch die Chance, vielleicht wenn die Partnerin ihn zu mehr Sport und gesünder Ernährung motiviert, dass die Lust noch mal wieder entfacht?
oder heißt das so, das es vermutlich so bleibt.
 

Das ist echt eine voll interessante Frage.Ich hätte auch eher gedacht,das die Lust bei älteren Männern weniger wird.🙊

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Dezember 2019 um 23:17

das liegt in erster linie am mann selber wie er mit dem popo hochkommt, wenn er nur mit jammern beschäftigt ist---gib ihm ne schippe
kein RAUCH ohne feuer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Dezember 2019 um 21:29
In Antwort auf monique-stylez96

Das ist echt eine voll interessante Frage.Ich hätte auch eher gedacht,das die Lust bei älteren Männern weniger wird.🙊

Aber selbstverständlich nimmt die ab. Es treten aber auch immer wieder Männer auf, die das Gegenteil beschwören. Ich weiß nicht, ob dies der Wahrheit entspricht oder nicht. Aber ich will es nicht ausschließen.

Es gibt schon Testosteronwunder auch bei älteren Männern - keine Ahnung.

Bei mir töten Stressfaktoren jedweder Art, vor allem aber in der Partnerschaft, jedes Lustgefühl zuverlässig ab. Der hohe Testosteronspiegel jüngerer Männer garantiert hingegen Lustkonstanz über jedweden Partnerschaftskonflikt hinweg. Heute würde ich das Blödheit nennen, aber das kann ich nur, weil der Testosteronspiegel wahrscheinlich ziemlich abgesunken ist.

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !
27. Dezember 2019 um 13:59

Eine solche Frage wird in einem Forum wie diesem mit Sicherheit nicht repräsentativ beantwortet.
Wer sich auch nur einen Hauch mit biologischen Vorgängen auskennt, weiß ganz genau, dass ab 40 der Testosteronspiegel beim Mann massiv absinkt. Und der ist maßgeblich für die Libido und die Potenz (ich unterscheide das gerne, denn auch ein potenzschwacher Mann kann sehr viel Lust auf Sex haben).
Klar kann man etwas gegensteuern - aber den alten Herren, die hier ihre amourösen Heldentaten bejubeln, sollte man dennoch ein wenig Skepsis entgegenbringen.
Psychologisch betrachtet: drängt die Partnerin auf denselben Sex wie in jungen Jahren (also vorwiegend penetrativ, der Mann als "Hengst" wird das in den allermeisten Fällen zum weiteren Rückzug des (seien wir ehrlich) überforderten Mannes führen. Bis hin zur Totalverweigerung und vermeintlicher Impotenz.
Sex ab 60 und die Bedürfnisse des Mannes ändern sich, dem sollte man schon Rechnung tragen und nicht einem längst vergangenen Ideal nachjagen.
Wer das (als Frau) nicht möchte, sollte sich an jüngere Semester halten.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Dezember 2019 um 0:16

Mouchoir hat hier klare Worte gesprochen. Zwar kann die Penetration oft noch stattfinden, aber man muss sich für Stimulation und Zärtlichkeit sehr viel Zeit lassen. Auch funktioniert es nicht mehr so, dass sich die Frau nur bedienen lässt. Leistungsdruck können wir älteren Semester nicht ertragen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Dezember 2019 um 23:35
In Antwort auf fraustressfrei

Ich lese in vielen Portalen, das die Lust bei Mann so ab 55 rapide abnimmt.
Aber gibt es noch die Chance, vielleicht wenn die Partnerin ihn zu mehr Sport und gesünder Ernährung motiviert, dass die Lust noch mal wieder entfacht?
oder heißt das so, das es vermutlich so bleibt.
 

Wir sind zwar noch nicht Ü50, aber in punkto Libido kann ich nur sagen das mein Mann in den letzten 2 Jahren gut 20 kg abgenommen hat, durch Sport und Ernährungsumstellung. Aber an seiner Libido hat das nichts geändert. Denke das ist auch zu einem großteil bestimmt das auch eher der Kopf.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Dezember 2019 um 7:16

Der Ausgangspunkt war aber bei "fraustressfrei" vielleicht ein wenig anders.

Wenn es nämlich kein Kopf- und Einstellungsproblem war und ist, sondern erst im Laufe der Jahre eintritt.

Nach allem, was wir wissen, können Sport und vor allem auch gezieltes Training schon sehr viel Gutes bewirken (ich darf die anerkannte Trainingsmethode dafür nicht nennen, weil so eine Werbung wahrscheinlich Ärger mit der Moderation gibt - aber notfalls PN).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Freundschaft plus Arbeitskollegen
Von: meg14270
neu
|
28. Dezember 2019 um 5:02
weibliche Frisuren bei Männer
Von: haarnetz
neu
|
22. Dezember 2019 um 17:04
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest