Forum / Forum 50+

Halterlose Strümpfe

16. Februar um 21:25 Letzte Antwort: 22. Februar um 12:15

Nachdem jetzt die wärmere Zeit vor der Tür steht wollte ich fragen ob jemand von euch Erfahrungen hat mit halterlosen Strümpfen? Was muss ich beim Kauf beachten. Können diese auch rutschen. Davor habe ich natürlich Angst?
 
Kann mir jemand Tipps geben?

Danke für eure Antworten

Mehr lesen

17. Februar um 20:42

So richtig helfen kann ich nicht. Nur wiedergeben, was ich gehört/gelesen habe.
Ich glaube, der Knackpunkt ist oben der Bund. Es gibt welche, die Rollen sich ab und die "Guten" halten problemlos. So habe ich es in Erinnerung. Ich tippe mal, ein breiter Bund ist gut.

 

Gefällt mir

20. Februar um 18:03

breiterer bund is immer gut und die silikonbeschichtung sollte gut sein, bei billigen reisst die gerne mal uder es ist nur ein streifen, aber die bekannten marken taugen da durchaus, man muss halt auch sehen wie hoch sie sitzen, ich mag meine eher weit oben am oberschenkel, andere gehen oft knapp übers knie, würde keine einheitsgrössen online bestellen, besser demnächst wenn mal wieder alles aufhat beraten lassen

Gefällt mir

22. Februar um 12:15
In Antwort auf

Nachdem jetzt die wärmere Zeit vor der Tür steht wollte ich fragen ob jemand von euch Erfahrungen hat mit halterlosen Strümpfen? Was muss ich beim Kauf beachten. Können diese auch rutschen. Davor habe ich natürlich Angst?
 
Kann mir jemand Tipps geben?

Danke für eure Antworten

Hi Johanna, 
Halterlose von Falke oder Woldford halten sehr gut ......bei der richtigen Größe rutscht nichts . Zudem haben beide eine sehr tolle Auswahl an Farben und Stilen 
LG

Gefällt mir