Forum / Forum 50+

Intimrasur

Letzte Nachricht: 13. Juli um 18:58
L
liebling
15.02.22 um 12:14

Wie steht die Generation 50+ (m und w) eigentlich zum rasieren im Genitalbereich? Ist das eher war für jüngere Menschen oder ist das altersunabhängig?
 

Mehr lesen

L
leblue
15.02.22 um 14:10

Ich finde es sehr schön mag es und praktiziere es auch !

2 -Gefällt mir

C
claui95
15.02.22 um 19:04

Als etwas ältere Frau muss ich sagen, dass sich sowas total verändert hat. Als ich jünger war, da war es absolut unüblich, sich dort zu rasieren, man rasierte die Seiten weg, damit beim Bikini kein Haar herausschaute, aber das war´s auch. Alle meine Freundinnen damals hatten, genau wie ich, einen richtigen Busch dort unten. Mit der Zeit hat sich das geändert. Mal abgesehen davon, dass meine Haare dort irgendwie auf wundersame Art und Weise ziemlich verschwunden sind, ist es einfach hygienischer, dort glattrasiert zu sein. Aber früher ist niemand darauf gekommen und ich glaube, man hätte sich totgelacht, wenn dort unten alles glatt gewesen wäre. Nun haben wir aber eine andere Zeit: Ich finde es viel schöner glatt, allerdings rasier ich nicht, sondern nehme Wachs. Ja, einmal ziemlich Aua, aber dann ist wirklich alles weg und zwar für längere Zeit. Ich glaube, das war auch der Grund, warum man vor einigen Jahrzehnten dort nicht rasierte, denn die Stoppeln waren ja nicht wirklich sexy.

5 -Gefällt mir

B
badische
16.02.22 um 10:30

Wir mögen es beide und sind immer mal wieder ganz blank.

2 -Gefällt mir

F
falballa970
16.02.22 um 13:05

Ich persönlich fühle mich behaart attraktiver und sexier. 

4 -Gefällt mir

E
emilieerdbeer
19.02.22 um 9:58

Ich liebe es blank. Habe mich lasern gelassen. Es ist ein schönes Gefühl.

3 -Gefällt mir

laurette120
laurette120
19.02.22 um 15:29

Das machen wir jedes Wochenende. Wir rasieren uns nicht nur gegenseitig intim, sondern rasieren uns auch gegenseitig die Beine. Aber nicht so sehr aus erotischer Sicht, sondern aus praktischen Gründen.

Gefällt mir

rosenk1
rosenk1
20.02.22 um 14:54

Ich rasiere mich regelmäßig - Oberkörper, Intimbereich und Beine.
Erstens finde ich das viel angenehmer, man(n) spürt die Kleidung, die
man trägt viel intensiver und wenn ich am FKK Strand ( an dem ich mich sehr
viel aufhalte ) aus dem Wasser komme, sieht das ganze auch noch hygienischer und angenehmer
aus. Nichts mit Haarbüschel und Wassertropfen dran.

Gefällt mir

B
biopa
20.02.22 um 16:44

Bin 65   männlich und finde es schön . Ich rasiere nicht nur den Intimbereich auch Bauch , Brust und die Achseln. 

Gefällt mir

R
rubensdame
14.04.22 um 13:13

Ich bin mittlerweile 53 Jahre und kann mich kaum noch an meine Haarpracht erinnern 
Mit 22 habe ich meinen Mann kennengelernt und seitdem rasiere ich mich komplett.
Mir gefällt es besser und morgens oder Abends beim Duschen einmal rüber dann gibt es auch keine Stoppel...

1 -Gefällt mir

O
omapetra
15.04.22 um 5:14

Nein, rasiert bin ich nicht. 
Aber ich habe ohnehin kaum Schambehaarung. 

1 -Gefällt mir

C
carmen112
15.04.22 um 11:39

Also ich bin ein ganzes Stück noch von 50+ entfernt, aber unten herum bin ich seit Jahren blank und lege da auch wert drauf. Etwas anderes kann ich mir nicht mehr vorstellen. Auch der Partner sollte unten blank oder wenigstens ganz kurz getrimmt sein. 

1 -Gefällt mir

diplomer
diplomer
28.04.22 um 22:00

Ein Thema, welches nicht nur für die Damenwelt interessant ist....

Gefällt mir

M
michael0970
30.04.22 um 19:06

Mich als Mann stören die Haare dort auch wenn sie eine gewisse Länge haben, deshalb kommt dann der Rasierer zum Einsatz. Aber dass es jetzt schon bei kleinen Stoppeln gleich wieder gemacht werden muss finde ich jetzt nicht.

Gefällt mir

K
karma_27688415
09.05.22 um 8:18

So geht es uns auch natürliche Behaarung wir stehen dazu

1 -Gefällt mir

N
netti102
13.05.22 um 15:42

Wir rasieren uns seit Jahrzehnte gegenseitig und wollen es nicht mehr anders. Ich rasiere sie auf jeden Fall immer, aber sie hat immer mal wieder Einwände, sie hätte Angst mir was abzuschneiden.
LG

2 -Gefällt mir

U
uli080457
04.06.22 um 12:24

Ich bin deutlich ü60 und unten blank

2 -Gefällt mir

U
uli080457
12.06.22 um 12:47
In Antwort auf liebling

Wie steht die Generation 50+ (m und w) eigentlich zum rasieren im Genitalbereich? Ist das eher war für jüngere Menschen oder ist das altersunabhängig?
 

Ich bin 65 und blank 

1 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

L
liebling
12.06.22 um 18:49
In Antwort auf biopa

Bin 65   männlich und finde es schön . Ich rasiere nicht nur den Intimbereich auch Bauch , Brust und die Achseln. 

Das mache ich auch weil ich graue Schamhaare bei mir nicht mag.

Gefällt mir

E
emyr_27738784
13.06.22 um 6:13

Ich bin 59J. Habe mit 22/23J mich zum erstenmal im Intimbereich blank rasiert. Damals galt es beim Mann noch als ein Zeichen das dieser Homosexuell veranlagt ist. Zum Glück hat sich das geändert. Rasiere mich bis zum heutigen Tag mindestens 2 mal die Woche intim. Habe es kurz mal während des Lockdown vernachlässigt. Aber fand es selbst nicht schön und bin schnell wieder dazu zurück gekehrt und werde es dabei bleiben.

Gefällt mir

N
neuepetra
15.06.22 um 15:07

Ich habe mich vor einigen Jahren lasern lassen .
War damals Glücklich " blank " zu sein .
Heute könnte ich mir einen Busch vorstellen .

Gefällt mir

E
emilieerdbeer
15.06.22 um 18:25

Bin geleasert und immer noch froh

1 -Gefällt mir

N
netti102
17.06.22 um 9:46
In Antwort auf neuepetra

Ich habe mich vor einigen Jahren lasern lassen .
War damals Glücklich " blank " zu sein .
Heute könnte ich mir einen Busch vorstellen .

Aber es ist doch toll ganz blank zu sein, fühlt sich gut an und sieht auch toll aus, so ist es bei mir schon Jahrzehnte und bleibt auch so. Dabei ist es doch egal ob gelasert oder rasiert.

1 -Gefällt mir

R
rubensdame
17.06.22 um 10:53

Ich könnte es mir auch nicht anders vorstellen,
rasiere mich seid 32 Jahren immer komplett....

Gefällt mir

J
joisse_27922858
26.06.22 um 15:51

Auf ganz rasiert stehe ich nicht. Teilrasiert ist ok, weil ich mag mich schon mit Haaren
Solange beim Bikini nichts rausguckt.
 

1 -Gefällt mir

dionysos
dionysos
26.06.22 um 23:47
In Antwort auf joisse_27922858

Auf ganz rasiert stehe ich nicht. Teilrasiert ist ok, weil ich mag mich schon mit Haaren
Solange beim Bikini nichts rausguckt.
 

Ein bißchen was von beidem, Haare und blanke Zone ist am schönsten, ..das beste beider Welten.. auch für die Zunge 

1 -Gefällt mir

U
user1133959989
27.06.22 um 12:08

Ich habe mich früher komplett rasiert. Jetzt rasiere ich nur noch die Achseln und Beine. Ich kann mich noch gut erinnern, als ich meinen Mann kennen gelernt habe und er meinte beim ersten mal Sex spassig, dass er bei dem Busch erst mal den Eingang finden muss. Er hatte vorher auch nur Frauen die rasiert waren und fand es nicht so besonders. Inzwischen hat er sich aber lange daran gewöhnt und es stört ihn nicht mehr.

2 -Gefällt mir

A
abusimbel3
27.06.22 um 14:54
In Antwort auf user1133959989

Ich habe mich früher komplett rasiert. Jetzt rasiere ich nur noch die Achseln und Beine. Ich kann mich noch gut erinnern, als ich meinen Mann kennen gelernt habe und er meinte beim ersten mal Sex spassig, dass er bei dem Busch erst mal den Eingang finden muss. Er hatte vorher auch nur Frauen die rasiert waren und fand es nicht so besonders. Inzwischen hat er sich aber lange daran gewöhnt und es stört ihn nicht mehr.

Beim ersten Mal Sex... da hat er zum Glück offenbar den richtigen Ton getroffen. Ich glaube, solche Bemerkungen können auch nach hinten losgehen.

Um so schöner.

Gefällt mir

fuechslein-101
fuechslein-101
27.06.22 um 17:59

Da ich beim Blankschaben immer einen hässlichen, akneähnlichen Hautausschlag bekomme, wird mit einem Langhaarschneider immer nur gestutzt. 

Zum Glück blieben mir trotz meiner 61 Jahre graue Haare erspart, alles leuchtet noch in meiner natürlichen Haarfarbe. Warum sollte das weg? 

1 -Gefällt mir

mary1955
mary1955
29.06.22 um 8:59

Komplett haarlos sieht ja aus wie bei kleinen Mädchen!!!!! Ich stutze nur und nehme an den Seiten etwas weg. 

3 -Gefällt mir

K
karma_27688415
11.07.22 um 10:20

Ja genau so mach ich das auch ganz blank ne 

Gefällt mir

W
wolf
13.07.22 um 7:19

Was hat die Intimrasur mit dem Alter zu tun?
Man mag es oder auch nicht.
Den einzigen Altersbezug sehe ich darin, dass es vor 30 und mehr Jahren einfach noch nicht üblich war sich unten zu rasieren.

1 -Gefällt mir

T
taunusmann3
13.07.22 um 10:55

Ich finde glatt ebenso anregend wie rasiert.  Muss aber gestehen, daß so ein richtig üppiger Busch was besonderes hat. Bisher hat meine Zunge es  immer durch dichtesten Busch geschafft. Rasiert hat optisch gewisse Vorteile 

Gefällt mir

W
wolf
13.07.22 um 18:58

Ja, beides hat was!
Aber beim Zungeneinsatz müssen für mich zumindest die sensiblen Stellen haarfrei sein.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers