Home / Forum / Forum 50+ / Magazinbeitrag für RTL - Wechseljahresbeschwerden bekämpfen

Magazinbeitrag für RTL - Wechseljahresbeschwerden bekämpfen

27. August um 17:04

Hallo,
ich bin Redakteurin bei der TV-Produktionsfirma sagamedia und recherchiere gerade für einen Beitrag zum Thema "Wechseljahre". Wi möchten gerne vier Frauen begleiten, die unter Wechseljahresbeschwerden leiden und diese nun mit verschiedenen Methoden bekämpfen möchten. In einem Handy-Videotagebuch halten sie ihre Erfahrungen fest und sagen, wie ihnen die jeweilige Methode Linderung verschafft oder eben nicht. Neben der klassichen Hormonersatztherapie stellen wir noch zwei hormonfreie Methoden vor.
Nun suche ich noch eine Dame zwischen Mitte 40 und Mitte 50, die noch nicht allzu lange in den Wechseljahren ist, aber deutliche Beschwerden hat und bereit ist, eine Hormonersatztherapie zu beginnen. Natürlich alles unter ärztlicher Aufsicht und mit einem vorherigen Check durch den behandelnden Frauenarzt, dass eine HRT überhaupt in Frage kommt. 
Wenn ihr euch angesprochen fühlt und betroffen seid, meldet euch gerne. 
Wenn der Beitrag nicht erwünscht ist, bitte löschen.

Mehr lesen