Home / Forum / Forum 50+ / Mein Geist fühlt sich älter als mein Körper an :

Mein Geist fühlt sich älter als mein Körper an :

10. Juli 2012 um 23:16

Ich habe mehr als nur ein Problem gerade. Fangen wir mal damit an ,dass ich 13 Jahre alt bin und einen 700km Umzug hinter mich gebracht habe. Gerade sind hier Sommerferien was heißt das ich vorerst hier niemanden kennenlernen werde .
Problem 1: Ich fühle mich allein
Ich bin ein recht offener Mensch ,dass ich normalerweise kein Problem habe mit Leuten in ein Gespräch zu kommen .
Aber hier finde ich keine Freunde und das bedrückt mich sehr ( ich komme aus der Stadt und bin gerade auf's Lang gezogen ) .
Problem 2 : Ich will anfangen zu merken , dass ich Lebe
Ich bin 13 und mit dem alter ist da noch nicht viel mit Partys , Alkohol oder Sex .
Klar gibt es noch andere sachen im Leben aber ich finde das Leben viel zu kurz um zu warten .
Problem 3 : Ich bin überall die Jüngste
Das liegt daran das ich mit 5 Jahren in die Schule gekommen bin und nach den jetzigen Sommerferien komme ich in die 9. Klasse und in der sind auch keine 13 jährigen soweit ich weis.
Problem 4 : ich habe einen genau 2 Jahre älteren Freund
Seitdem ich umgezogen bin wohne ich viel Näher bei ihm , aber richtig gesehen haben wir uns noch nicht ,wollen uns aber demnächst treffen ( ich weis das man Leuten aus dem Internet nicht so trauen sollte aber ich came mit ihm täglich und meine Eltern werden auch bei dem Treffen dabei sein ) . Auf jeden Fall wird sich meine Mutter nur einmal bereit erklähren mit mir zu ihm zu fahren . Danach möchte zwar er zu mir kommen ,aber trotzdem möchte ich sein Umfeld näher kennenlernen . Jetzt zu dem eigentlichen Problem . Ich möchte mit ihm Sex , überhaupt möchte ich Sex (wenn auch nicht mit ihm , aber er bietet sich gerade an , weil ich mit ihm zusammen bin und ihn auch wirklich Liebe soweit das über das Internet möglich ist ) . Er möchte aber keinen Sex ,nicht wegen meinem Alter , sondern weil er meint er sei zu jung dafür. Er geht oft auf Partys , hat auch schon oft bis zum absturtz getrunken , er Kifft gelegentlich ,aber findet sich zu jung für Sex . Ich hab auch schon versucht mit ihm zu reden ,daraufhin meinte er ich sei Sex süchtig . Und ich hab ihm das mit meinem Leben auch schon erklährt aber ich will ihn auch zu nichts zwingen.
Problem 4 : Mein Körper ist jünger als mein Geist
Ich bin etwas dicker als normale Mädchen in meinem Alter und ich leide sehr darunter .
Mich schätzen Leute mit dennen ich rede oder Lehrer oder andere Erwachsene so ungefähr auf 16 Jahre und ich fühle mich auch wie 16 Jahre aber mein Körper passt garnicht auf mein Geistiges Alter . Das macht mich oft ziemlich fertig . Ich fühle mich den ganzen Tag wie 16 vergesse auch gelegentlich mein Alter und ich schaue dann in den Spiegel und sehe ein 11 Jähriges Mädchen vor mir . Und wenn ich dann so darüber nachdenke das ich schon Sex will , sehe ich selbst ein das meine Körperlichen 13 Jahre viel zu jung dafür sind .

Ich bräuchte jetz einfach mal den Rat ob ich überreagiere oder mir zu viele Gedanken mache und wie ich ein ''Leben'' anfangen kann .
Danke euch schon im Vorraus Rocksta1809

Mehr lesen

15. Juli 2012 um 15:43

Ging mir auch so
ging mir auch so, aber ich habs genossen. es ist schön wenn man reifer ist. du wirst ernster genommen als andere. und mit den drogen, fang gar nicht erst an. zB rauchen:

leute fangen an zu rauchen, husten, haben schmerzen - es macht ihnen keine freude

leute rauchen weiter, stinken und müssen ständig raus - es macht ihnen keine freude

leute wollen aufhören, machen einen entzug durch, leiden -es macht noch immer keine freude..

wo ist der reiz am rauchen? ganz klar: niiiirgeeeendwoooo

spar dir das! ganz ehrlich!!
und mit der jungfräulichkeit, das ist etwas besonderes. es ist ein geschenk das du einem bestimmten menschen schenken wirst. also warte besser auf den einen der das geschenk verdient hat.

Gefällt mir

23. Juli 2012 um 0:06

Ähnliches problem
ich hatte mit deinem alter ähnliche probleme, allerdings habe ich auch älter ausgesehen, und mich auch älter gefühlt. es wird dich nicht sonderlich beruhigen, aber es hat sich nicht sonderlich viel verändert. ich fühle mich immer noch meiner zeit und meinen gleichaltrigen freunden oder kollegen voraus, habe mit allem sehr früh angefangen und auch sehr exzessiv gelebt.
dass du sehr vorsichtig bist mit dem blind date finde ich auch gut, deine eltern da einzuweihen sowieso, ist enorm wichtig.
ich habe mich damals viel im internet rumgetrieben und dadurch viel ältere freunde gefunden, was leider nicht die klügste entscheidung war, weil ich automatisch auch mit "falschen leuten" in kontakt gekommen bin.
auch wenn du das körperliche verlangen schon mit deinem alter verspürst, übertreib es nicht und erwarte nicht, dass dein internet-freund dasselbe verlangen hat. burschen sind vor allem nicht so "weit" wie mädchen, oft zwei oder mehrere jahre hinterher mit ihrer entwicklung und ihn da in etwas hinein zu drängen, wäre von beiden seiten die falsche entscheidung. es hals über kopf mit jemand anderen zu tun ist auch nicht ideal, denn den ersten vergisst man nie, da sollte es doch jemand besonderer sein.
konzentrier dich auf das, was dir spaß macht - wenn du tatsächlich unzufrieden bist mit deinem körper, dann sieh den umzug und sommerferien als chance. vielleicht kannst du mit deiner mutter reden, dass du in sommerkurse gehst, es gibt ja immer irgendwelche ferienaktivitäten, die man machen kann, ferienlager, vereine, sport, von töpferkursen über kletterhallen, vergiss aber deine freunde von zuhause nicht, aber sieh es als einen kleinen neuanfang um etwas zu verändern. entdecke dich selbst, die zeit vergeht schnell.
solange du vorsichtig bist sehe ich auch kein problem darin, leute im internet kennenzulernen und gedanken auszutauschen, es muss ja nicht immer gleich mit treffen oder sexuellem interesse verbunden sein.
viel spaß und genieß deine ferien!

Gefällt mir

23. Juli 2012 um 0:41
In Antwort auf diepinguine

Ähnliches problem
ich hatte mit deinem alter ähnliche probleme, allerdings habe ich auch älter ausgesehen, und mich auch älter gefühlt. es wird dich nicht sonderlich beruhigen, aber es hat sich nicht sonderlich viel verändert. ich fühle mich immer noch meiner zeit und meinen gleichaltrigen freunden oder kollegen voraus, habe mit allem sehr früh angefangen und auch sehr exzessiv gelebt.
dass du sehr vorsichtig bist mit dem blind date finde ich auch gut, deine eltern da einzuweihen sowieso, ist enorm wichtig.
ich habe mich damals viel im internet rumgetrieben und dadurch viel ältere freunde gefunden, was leider nicht die klügste entscheidung war, weil ich automatisch auch mit "falschen leuten" in kontakt gekommen bin.
auch wenn du das körperliche verlangen schon mit deinem alter verspürst, übertreib es nicht und erwarte nicht, dass dein internet-freund dasselbe verlangen hat. burschen sind vor allem nicht so "weit" wie mädchen, oft zwei oder mehrere jahre hinterher mit ihrer entwicklung und ihn da in etwas hinein zu drängen, wäre von beiden seiten die falsche entscheidung. es hals über kopf mit jemand anderen zu tun ist auch nicht ideal, denn den ersten vergisst man nie, da sollte es doch jemand besonderer sein.
konzentrier dich auf das, was dir spaß macht - wenn du tatsächlich unzufrieden bist mit deinem körper, dann sieh den umzug und sommerferien als chance. vielleicht kannst du mit deiner mutter reden, dass du in sommerkurse gehst, es gibt ja immer irgendwelche ferienaktivitäten, die man machen kann, ferienlager, vereine, sport, von töpferkursen über kletterhallen, vergiss aber deine freunde von zuhause nicht, aber sieh es als einen kleinen neuanfang um etwas zu verändern. entdecke dich selbst, die zeit vergeht schnell.
solange du vorsichtig bist sehe ich auch kein problem darin, leute im internet kennenzulernen und gedanken auszutauschen, es muss ja nicht immer gleich mit treffen oder sexuellem interesse verbunden sein.
viel spaß und genieß deine ferien!

Danke
Erstmal danke für die nette und auch zu denken gebene antwort .
Ich weis auch nicht ich komme aus der Stadt und wohne jetzt auf dem Land und für mich ist das eine rieesige umstellung und ich glaub auch das alles das ein bisschen zu viel für mich ist .
Ich hab ich mich ja schon versucht mit jugendlich aus dem dorf anzufreunden und die waren auch alle so um die 16 Jahre also so das ih was mit dennen anfangen konnte . Ich denke ich muss einfach aktzeptieren das 13 noch ein bisschen jung ist und ich denke manchmal selbst das ich mal langsam machen sollte aber dieses bedürfniss nach "Leben" ist zu groß...

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen