Forum / Forum 50+

Mit 50+ plötzlich wieder langes und volles Haar!

18. November um 11:35

Ich möchte unbedingt meine Erfahrung weitergeben, weil ich weiß, wie wichtig uns Frauen unsere Haare sind.
Vor etwa 2 Jahren, am Anfang der Wechseljahre, hatte ich plötzlich heftige Anfälle von Gemütsschwankungen, Trauer, Panik. Ohne wirklichen Grund. 

Meine Frauenärztin hat mir daraufhin einen hochdosierten B-Komplex verschrieben. Hochdosiert bedeutet hier 1 000% bis 10 000% der normalerweise empfohlenen täglichen Zufuhr. Für eine begrenzte Zeit. Mein Gemüt war schnell wieder ausgeglichen. Aber nicht nur das.

Nach etwa 6-8 Wochen wurde ich immer häufiger auf meine Haare angesprochen. Voller, länger, wie zuletzt mit 30 Jahren.

Bei meiner Recherche bin ich auch auf eine kleine Seite gestoßen, die ebensolche Insider-Infos bereithält, wie z.B. für Gelenkschmerzen, Schwindel, Abnehmen und mehr. Alles für uns 50+innen.

Schaut mal rein:
 https://www.easy-50.de/wechseljahre-symptome-einfach-ausknipsen/ 


 

Mehr lesen