Home / Forum / Forum 50+ / plötzlich bi fantasien

plötzlich bi fantasien

23. Oktober 2016 um 0:45

Hallo ich bin über 50  und habe manchmal bi Fantasien. Gibt es hier vielleicht jemand den es genauso geht. Gerne PN

.bin aus der Nähe von Cottbus

Mehr lesen

31. Dezember 2016 um 11:34
In Antwort auf ichbins246

Hallo ich bin über 50  und habe manchmal bi Fantasien. Gibt es hier vielleicht jemand den es genauso geht. Gerne PN

.bin aus der Nähe von Cottbus

Ja das hab ich auch schön sehr oft gehabt das ich mich nach einer Frau sehne, vieleich liegt es daren das ich kurz vor den Wechseljahren bin, erklären kann ich mir das jedenfalls nicht.
Ich wüste nicht wie ich reagieren würde wenn ich real in diese Situation komme.

Gefällt mir

3. Januar 2017 um 20:41

Hallo,
​kurz zur mir- bin 41, weiblich und bi.
​Ich habe sehr lange meine bisexuele Seite unterdrückt, da ich Familie und Kinder schon seit meine Kindheit haben wollte.
​Aber schon in der Pubertät war ich in eine Freundin ziemlich lange und ziemlich intensiv verliebt.
​So, das ich von Freunden oft gefragt wurde, ob mir die Frauen gefallen und ob ich lesbisch bin.
​Da mir auch die Männer gefallen haben, habe ich diese Frage immer mit "Nein" beantwortet.
Nach lange Zeit, ich habe mein Traum erfüllt und einen guten Ehemann gefunden.
​Wir haben Kinder gekriegt und haben gute Verhältniss miteinander.
Nach eine Zeit passierte aber (da die Familienplanung abgeschlossen war), dass ich mich in eine Frau sehr stark verliebt habe.
​Aus heiterem Himmel...
Ich habe mit mir gekämpft, wurde dann auch krank.
​Bis ich akzeptiert habe, dass ich einfach bisexuel bin.
Jetzt bin ich nicht mehr verliebt.
​Stehe aber zur meiner Sexualität.

​Ich habe das geschrieben, weil ich meine- es kann sein, dass wenn man über 50 ist, dann fallen halt viele Hemmungen  weg und man merkt, dass man evt. immer bisexuel veranlagt war.
Deswegen alle diese Wünsche...
LG,
Blaukorn21

 

2 LikesGefällt mir

4. Januar 2017 um 12:56

Ich bin Bi-Sexuell und lebe meine Neigung auch aus. Ich finde es einfach nur schön beide Geschlechter zu verwöhnen und natürlich auch von beiden verwöhnt zu werden. Du solltest deine Fantasie mal in die Tat umsetzten und wenn es dir dann nicht gefällt war es halt eine einmalige Sache aber ich kann dir sagen das ausgelebte Bi-Sexualität den sexuellen Horizont exorbitant erweitert.

1 LikesGefällt mir

4. Januar 2017 um 14:55
In Antwort auf tvpamela

Ich bin Bi-Sexuell und lebe meine Neigung auch aus. Ich finde es einfach nur schön beide Geschlechter zu verwöhnen und natürlich auch von beiden verwöhnt zu werden. Du solltest deine Fantasie mal in die Tat umsetzten und wenn es dir dann nicht gefällt war es halt eine einmalige Sache aber ich kann dir sagen das ausgelebte Bi-Sexualität den sexuellen Horizont exorbitant erweitert.

Mir stellt sich in Momenten die Frage ob es um Sex oder um Liebe geht...!

Wenn sich eine Frau getrennt hat, einer Freundin von ihr ging es genau so, beide hängen irgendwo in der Luft und gründen eine Wohngemeinschaft. Dabei merkt man, dass es über die bloße Freundschaft hinausgeht, man küsst und streichelt sich und irgendwann hat man Sex miteinander...
Wozu braucht man da noch einen Mann? Fürs mechanische gibt's genug Toys....

Achso, ab da ist man dann bisexuell? Aha!

Gefällt mir

4. Januar 2017 um 14:58

Ein Mann der Frauen wild fickt und Männern Schwänze lutscht, sichs von hinten besorgen lässt ist nicht bisexuell, sondern Sex- oder Pornosüchtig, nimmt alles was ihn befriedigt....

Liebe ist da im Detail nicht gefragt....

Gefällt mir

17. April 2017 um 20:04
In Antwort auf ichbins246

Hallo ich bin über 50  und habe manchmal bi Fantasien. Gibt es hier vielleicht jemand den es genauso geht. Gerne PN

.bin aus der Nähe von Cottbus

ich bin 52 und ich hatte vor Jahren einmal mit einer jüngeren Frau (meine Freundin) was. War interessant.

Gefällt mir

6. August 2017 um 17:01

Geht mir genau so, bin 64...

Gefällt mir

14. August 2017 um 13:02

Ich kann nur sagen das es viele, neue Spielarten eröffnet. ich möchte es einfach nicht missen.

1 LikesGefällt mir

2. Oktober um 20:06

Sehr interessantes Thema.
Bin seit ca 3 Jahren mit einer 20 Jahre älteren Frau befreundet.

Irgendwie knistert es von Anfang an extrem
zwischen uns. Wir sind allerdings beide verheiratet. 
Nun verspüre ich extrem den Wunsch mit ihr intim zu werden.

Traue mich nicht recht sie direkt zu fragen.

Andeutungen mache ich oft...sie genießt es aber macht auch nicht den ersten Schritt.

Würdet ihr euch darauf einlassen...?

War schon mal jemand in ähnlicher Situation?

Bin schon sehr frustiert.

Gefällt mir

19. Oktober um 18:52
In Antwort auf ichbins246

Hallo ich bin über 50  und habe manchmal bi Fantasien. Gibt es hier vielleicht jemand den es genauso geht. Gerne PN

.bin aus der Nähe von Cottbus

Bi-Fantasien habe ich auch, sie werden mit zunehmenden Alter auch immer mehr. Aber ob ich es auch in der Realität möchte, keine Ahnung, hatte auch noch nie die Gelegenheit das herauszufinden

Gefällt mir

24. Oktober um 20:48

Da reihe ich mich an - diese Fantasien kenne ich auch - ich kann sie allerdings nicht steuern - sie kommen und gehen wie es ihnen beliebt.
Aber ich empfinde es genauso - ich weiß nicht ob ich real diese Erfahrung machen wollte.
Ich denke eher nicht.
ABer das Thema ist allemal interessant

Gefällt mir

12. November um 10:41

Das kann ich bestätigen. Mein Leben lang ( m, Ende 50, glücklich verheiratet) hatte ich mit großer Lust  nur heterosexuelle Kontakte. Seit ein paar Jahren habe ich bisexuelle Fantasien, die mich sehr erregen. Vorallem mit Paaren. Ob ich diese Fantasien real werden lassen möchte? Ich bin mir nicht sicher, denn die Realität ist oft weit weniger schön und errregend als die Fantasie. 

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Erotischer Brief-/Mailkontakt ???
Von: webster
neu
10. November um 15:14
Vater Frauenfeindlich
Von: wasserlufterde1
neu
7. November um 18:03

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen