Home / Forum / Forum 50+ / Suche was Pflanzliches für den Muskelaufbau

Suche was Pflanzliches für den Muskelaufbau

11. Januar 2014 um 0:16

Hallo zusammen!
Ich bin männlich, 46 und möchte meinem Körper ein wenig Input geben. Fühl mich zwar noch nicht alt aber ich bemerke in den letzten Monaten die ersten Schwächen. Hab einen heftigen Job im Eventbereich, bin ständig beruflich unterwegs und führe ein ziemlich ungesundes Leben. Wenig Schlaf, schlechte Essgewohnheiten weil keine Zeit für gesundes Kochen bleibt, von morgens bis abends auf den Beinen und den ganzen Tag Hektik. Gehe in meiner wenig freien Zeit klettern aber mir fehlt einfach die Kraft und die Muskeln um da persönliche Erfolge zu feiern. Kann schwer abschalten und hab immer was im Kopf. Jetzt kommts: die jüngeren Männern mit denen ich täglich zu tun habe, machen mir in vielen Dingen Konkurrenz und daran hab ich ehrlich zu knacken.
Habt Ihr Tipps wie ich meine Leistung etwas steigern kann? Bitte keine Chemie oder Eiweißdrinks!

Mehr lesen

Top 3 Antworten

22. November 2017 um 12:39
In Antwort auf robspich

Hallo zusammen!
Ich bin männlich, 46 und möchte meinem Körper ein wenig Input geben. Fühl mich zwar noch nicht alt aber ich bemerke in den letzten Monaten die ersten Schwächen. Hab einen heftigen Job im Eventbereich, bin ständig beruflich unterwegs und führe ein ziemlich ungesundes Leben. Wenig Schlaf, schlechte Essgewohnheiten weil keine Zeit für gesundes Kochen bleibt, von morgens bis abends auf den Beinen und den ganzen Tag Hektik. Gehe in meiner wenig freien Zeit klettern aber mir fehlt einfach die Kraft und die Muskeln um da persönliche Erfolge zu feiern. Kann schwer abschalten und hab immer was im Kopf. Jetzt kommts: die jüngeren Männern mit denen ich täglich zu tun habe, machen mir in vielen Dingen Konkurrenz und daran hab ich ehrlich zu knacken.
Habt Ihr Tipps wie ich meine Leistung etwas steigern kann? Bitte keine Chemie oder Eiweißdrinks!

Was bei mir beim Muskelaufbau toll gehlfen hat war sowas hier, wollte ja eigentlich immer Hilfmittel benutzen nur sind die meisten leider nicht legal, aber das hier hat wirklich einiges geholfen, war total überrascht >>>Muskeln wachsen lassen

lg harald

8 LikesGefällt mir

13. Januar 2014 um 19:29

Ich bin ja Fan von den Thaivitakräutern
Hallo robspich in unserer Forengemeinde
Eventmanagement war auch mal mein Berufsziel aber wenn ich Dich so höre bin ich ja fast froh einen weniger aufreibenden Job zu haben.
Wie oben schon erwähnt schwör ich auf Kräuter aus der traditionell thailändischen Medizin. Für Euch Männer gibts da das Kombiprodukt Powerful Man PFM. Gut für den Muskelaufbau, nachlassende Leistung (sorry ich will Dir nicht zunahetreten ) und andere Alterserscheinungen. Ich glaube ab Mitte 40 können auch die Männer in die Wechseljahre kommen. Mit den verschiedenen Kräutern wirst Du bestimmt locker mit den Jüngelchen mithalten können.

Gefällt mir

19. Januar 2014 um 21:43

PFM Thaivita nimmt mein Mann auch
Er hatte Probleme mit Leistungsabfall (körperlich, mental und nachlassender Potenz). Er ist ein paar Jährchen älter als ich und liebt mich sehr. Irgendwann hat er sich in den Kopf gesetzt, dass er zu alt für mich ist - 10 Jahre Unterschied - und hat da ein Megathema draus gemacht. Für mich war alles okay, meine Zuneigung zu ihm wie eh und je aber er ist mit seinen Selbstzweifeln ganz schön anstrengend geworden. Naja, die Kräuter haben ihn wieder fit gemacht und ich hab meinen Mann in alter neuer Form wieder

Gefällt mir

29. Januar 2014 um 22:51

Dank Euch für die Antworten
Ich hab dieses Thaivitazeugs jetzt einfach mal bestellt. Ich denk da kann man nicht viel falsch machen. Klingt alles ganz ansprechend auf deren Seite. Mal schauen was es bei mir bewirkt. Bis dahin - ich meld mich wieder wenns wirkt oder nicht wirkt

Gefällt mir

2. Februar 2014 um 3:28

Ernährung
iss gemüse nich zuviel Fleisch und kauf dir nen Bemer

Link: http://www.bemergroup.li/bemerGroup/welcome/

1 LikesGefällt mir

17. Februar 2014 um 21:15

Muskelaufbau
Hallo, Kraftloser , ich kenne mich ziemlich gut im Bereich Kraftsport aus und bin einige Jahre älter als Du . Muskelaufbau durch Kräuter?? Davon ist mir in all den Jahrzehnten Kraftsport nichts bekannt geworden .
Für den normalen mensch ist es unerläßlich Eiweiß in ausreichender Form und über den Tag verteilt einzunehmen das Eiweiß/Protein sich nicht lange einspeichert. 80 Gramm Eiweiß sollten für einen Nichtsportler ausreichen , das heißt schauen wie Du es dir zufügst : Fisch, Eier, Milchprodukte wie Quark , Hühner oder Putenfleisch ...
Belese dich einmal im Internet was Eiweißmagel für Mangelerscheinungen nach sich zieht .
Bei Proteinmagel versucht der Körper das fehlende aus den Muskelzellen zu ziehen was natürlich zum Muskelverlust führt.
Das nur in groben Zügen , gerne mehr Infos über PN , LG

Gefällt mir

21. Februar 2014 um 22:14
In Antwort auf marathoni77

Ich bin ja Fan von den Thaivitakräutern
Hallo robspich in unserer Forengemeinde
Eventmanagement war auch mal mein Berufsziel aber wenn ich Dich so höre bin ich ja fast froh einen weniger aufreibenden Job zu haben.
Wie oben schon erwähnt schwör ich auf Kräuter aus der traditionell thailändischen Medizin. Für Euch Männer gibts da das Kombiprodukt Powerful Man PFM. Gut für den Muskelaufbau, nachlassende Leistung (sorry ich will Dir nicht zunahetreten ) und andere Alterserscheinungen. Ich glaube ab Mitte 40 können auch die Männer in die Wechseljahre kommen. Mit den verschiedenen Kräutern wirst Du bestimmt locker mit den Jüngelchen mithalten können.

Die hab ich meinem Mann geschenkt
Er hat ein bißchen unter seinem plötzlichen Leistungsabfall gelitten und besonders seine nachlassende Potenz bejammert. Ich fand den Unterschied gar nicht so gravierend aber er hat daran ganz schön rumgeknapst und wurde unzufrieden. Eh ich ausschweife: alles wieder auf einem normalen Level und Energie ist auch wieder da

Gefällt mir

5. März 2014 um 4:26

Iss
iss gemüse nich zuviel Fleisch und kauf dir nen Bemer

Gefällt mir

10. März 2014 um 22:36

Die Kräuter scheinen zu wirken
Dieses Thaivita PFM nehm ich jetzt seit Anfang Februar und ich muß zugeben, daß meine Energie gestiegen ist und ich körperlich wieder mehr Leistung bringe. Ich arbeite noch am Muskelaufbau und versuche grade ein paar berufliche Stressfaktoren zu delegieren. Alles in allem gehts mir mental damit besser auch mal wieder einen einigermaßen geregelten Tagesablauf zu haben und mich von der Hektik um mich rum nicht mehr so tangieren zu lassen.
Fast 20 Jahre im Eventbereich haben halt deutliche Spuren hinterlassen.

Gefällt mir

13. März 2014 um 14:05
In Antwort auf meisenbude

Die hab ich meinem Mann geschenkt
Er hat ein bißchen unter seinem plötzlichen Leistungsabfall gelitten und besonders seine nachlassende Potenz bejammert. Ich fand den Unterschied gar nicht so gravierend aber er hat daran ganz schön rumgeknapst und wurde unzufrieden. Eh ich ausschweife: alles wieder auf einem normalen Level und Energie ist auch wieder da

Schenken ist gut
aber meiner würde sowas niemals nehmen

Gefällt mir

19. März 2014 um 15:23

Abschalten - Tipp
Ich kann dir nichts pflanzliches für den Muskelaufbau empfehlen, möchte dir aber dennoch etwas auf den Weg geben, wie du abschalten kannst: Mach autogenes Training.
Die Kurse werden teilweise von der Krankenkasse bezahlt. Mir hat es unwahrscheinlich geholfen. Diese 10 Minuten täglich kann sich jeder nehmen. Gruß und viel Erfolg. Sophie

Gefällt mir

21. März 2014 um 11:23
In Antwort auf robspich

Die Kräuter scheinen zu wirken
Dieses Thaivita PFM nehm ich jetzt seit Anfang Februar und ich muß zugeben, daß meine Energie gestiegen ist und ich körperlich wieder mehr Leistung bringe. Ich arbeite noch am Muskelaufbau und versuche grade ein paar berufliche Stressfaktoren zu delegieren. Alles in allem gehts mir mental damit besser auch mal wieder einen einigermaßen geregelten Tagesablauf zu haben und mich von der Hektik um mich rum nicht mehr so tangieren zu lassen.
Fast 20 Jahre im Eventbereich haben halt deutliche Spuren hinterlassen.

Das hört
sich total gut an,freu mich für Dich!! Der Eventbereich ist ja auch echt nen hartes Pflaster.... mich interessieren die Sachen für die Frau - wie lange hat es denn gedauert, bis du die ersten Erfolge bemerkt hast?

Gefällt mir

11. April 2014 um 21:42
In Antwort auf sprossensommer

Das hört
sich total gut an,freu mich für Dich!! Der Eventbereich ist ja auch echt nen hartes Pflaster.... mich interessieren die Sachen für die Frau - wie lange hat es denn gedauert, bis du die ersten Erfolge bemerkt hast?

So richtig was gemerkt hab nach 2-3 Wochen
Meine Puste ist besser geworden und der Muskelaufbau hält an. Meine Konstitution ist allgemein stärker. Wenns das Mittel auch für Frauen gibt, dann mal ran

Gefällt mir

28. April 2014 um 22:29
In Antwort auf robspich

So richtig was gemerkt hab nach 2-3 Wochen
Meine Puste ist besser geworden und der Muskelaufbau hält an. Meine Konstitution ist allgemein stärker. Wenns das Mittel auch für Frauen gibt, dann mal ran

Freu
mich über Deine Info, DANKE

Gefällt mir

11. Juni 2014 um 15:41
In Antwort auf indiramihaliak7

Iss
iss gemüse nich zuviel Fleisch und kauf dir nen Bemer

Was ist
ein Bemer?

Gefällt mir

9. September 2014 um 10:40
In Antwort auf robspich

So richtig was gemerkt hab nach 2-3 Wochen
Meine Puste ist besser geworden und der Muskelaufbau hält an. Meine Konstitution ist allgemein stärker. Wenns das Mittel auch für Frauen gibt, dann mal ran

Man wird nicht jünger
Also,ich bin 49 und fühle mich noch relativ fit. Ich weiss ,dass sich das schnell ändern kann. Deshalb bin ich sehr interessiert an deinen Erfahrungen. Mein eigentliches Problem liegt darin,dass man mir mittlerweile leider ansieht,dass ich älter werde und die cremes taugen ja alle nicht wirklich was. Da bin ich beim herumsuchen auf die Thaivita Produkte gekommen,weil ja schon einige gute Erfahrungen damit gemacht haben. Habe jetzt schon viel gutes über die grünen Tee Kapseln gelesen. Jetzt kannst du mir ja vielleicht noch mehr zu diesem PFM erzählen. Fühlst du dich "nur" körperlich besser oder hat sich auch was an deiner Haut oder Haaren oder irgendetwas sonst verbessert? Das ist ja wie gesagt mein Hauptproblem. Und wie gesagt,mit der körpelichen Verfassung kann es ganz schnell bergab gehen. danke schon mal für deine Antwort

Gefällt mir

22. September 2014 um 22:07
In Antwort auf meisenbude

Die hab ich meinem Mann geschenkt
Er hat ein bißchen unter seinem plötzlichen Leistungsabfall gelitten und besonders seine nachlassende Potenz bejammert. Ich fand den Unterschied gar nicht so gravierend aber er hat daran ganz schön rumgeknapst und wurde unzufrieden. Eh ich ausschweife: alles wieder auf einem normalen Level und Energie ist auch wieder da

So ein
Mist. Ich musste sie mir selber bestellen.

Gefällt mir

19. Oktober 2014 um 22:45
In Antwort auf mommi18

Man wird nicht jünger
Also,ich bin 49 und fühle mich noch relativ fit. Ich weiss ,dass sich das schnell ändern kann. Deshalb bin ich sehr interessiert an deinen Erfahrungen. Mein eigentliches Problem liegt darin,dass man mir mittlerweile leider ansieht,dass ich älter werde und die cremes taugen ja alle nicht wirklich was. Da bin ich beim herumsuchen auf die Thaivita Produkte gekommen,weil ja schon einige gute Erfahrungen damit gemacht haben. Habe jetzt schon viel gutes über die grünen Tee Kapseln gelesen. Jetzt kannst du mir ja vielleicht noch mehr zu diesem PFM erzählen. Fühlst du dich "nur" körperlich besser oder hat sich auch was an deiner Haut oder Haaren oder irgendetwas sonst verbessert? Das ist ja wie gesagt mein Hauptproblem. Und wie gesagt,mit der körpelichen Verfassung kann es ganz schnell bergab gehen. danke schon mal für deine Antwort

Ich nehme PFM jetzt schon seit einigen Monaten
Genauer gesagt seit Anfang des Jahres. Körperlich merk ich das auf jeden Fall. Haut ist besser geworden und Haare irgendwie stärker. Wächst auch alles viel schneller. Ich mach wieder regelmäßig Ausdauersport und Muskeln sind top. Potenz ist ehrlicherweise auch mehr da. In dem Mittel ist grüner Tee. Ich glaub das ist der ausschlaggebende Punkt bei dem Ganzen.

Gefällt mir

1. Dezember 2014 um 21:20
In Antwort auf robspich

Ich nehme PFM jetzt schon seit einigen Monaten
Genauer gesagt seit Anfang des Jahres. Körperlich merk ich das auf jeden Fall. Haut ist besser geworden und Haare irgendwie stärker. Wächst auch alles viel schneller. Ich mach wieder regelmäßig Ausdauersport und Muskeln sind top. Potenz ist ehrlicherweise auch mehr da. In dem Mittel ist grüner Tee. Ich glaub das ist der ausschlaggebende Punkt bei dem Ganzen.

Du schreibst...
körperlich merkst du es. Was hat sich den verändert bei dir?

Gefällt mir

19. Januar 2015 um 15:22
In Antwort auf knobimaus

Du schreibst...
körperlich merkst du es. Was hat sich den verändert bei dir?

Das
wüsste ich auch gerne.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Zahnprothese
Von: zahnlein
neu
15. November 2017 um 11:19
Umfrage zum Schwangerschaftsabbruch
Von: cglady1104
neu
4. Oktober 2017 um 21:53

Beliebte Diskussionen

Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen