Forum / Forum 50+

Tipps für das Online Dating - wann, wie treffen?

Letzte Nachricht: 23. April um 17:47
C
claui95
16.04.22 um 14:03

Ich weiß jetzt nicht mehr genau, ob ich nicht schon einmal dieses Thema hier angeschnitten hatte, aber wenn, war es in der kompletten Coronazeit, in der die Beschränkungen sehr strikt waren. Nun lockert sich alles, das macht sicherlich einiges einfacher.
Ich bin auf einigen Datingportalen, habe aber bis dato mich noch nicht getreut, mich mit jemandem zu treffen. Die Vorstellung, dass man sich gegenüber sitzt und feststellt, dass die Chemie absolut nicht stimmt, finde ich ziemlich fürchterlich. Ich hätte gerne mal Erfahrungsberichte von Usern, die diese beinah Blind Dates schon mal durchgezogen haben.
Kann das nicht sehr peinlich sein? Ich habe festgestellt, dass viele Männer Bilder posten, die uralt sind und da ich sehr viel Wert darauf lege, dass er mir äußerlich gefällt und zwar so, wie er jetzt aussieht , könnte ich mir vorstellen, dass ich dann am liebsten einfach abhauen möchte. 
Wie gesagt, mir fehlt dazu die Erfahrung, deswegen hätte ich gerne mal Berichte. Die Sprüche, dass man sich nichts vergibt etc. bringen mich nicht weiter, deswegen einfach so, wie so ein Date abläuft.

Mehr lesen

S
sanftundsinnlich
18.04.22 um 7:27

Ich hatte in der Vor-Internetzeit etliche Blind Dates. Wichtig ist, dass man da nicht zuviel erwartet. Die Chance dass es da gleich beim nächsten Date funkt ist ziemlich niedrig und so sollte man da m.E. auch rangehen. Halt möglichst so wie man im Alltag auch ist, nur nicht zuviel Schminke, wenn überhaupt. Und dann begrüßt man sich halt, setzt sich an einen Tisch und fängt an, Small-Talk zu machen. Nach ein paar Minuten sollte die erste Aufregung verschwunden sein und da weiß man dann auch i.d.R. schon ob es paßt oder nicht. Wenn es nicht paßt, also im Normalfall, macht man halt noch ne zeitlang Smalltalk, bis der Kaffee alle ist und verabschiedet sich höflich, ohne irgendwas Neues auszumachen. Im anderen Fall ergeben sich die weiteren Dinge von selbst. Es gibt übrigens heutzutage auch Speeddatingevents, wo man gleichzeitig mehrere Leute nacheinander treffen kann. Erhöht die Erfolgschancen beträchtlich, dass da zumindest irgendjemand Interessantes dabei ist und ist eine sehr gute Übung für die nächsten Dates. Je mehr Dates man hat, desto weniger aufgeregt ist man. Der oder die Andere ist auch nur ein Mensch mit denselben Ängsten.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

dionysos
dionysos
23.04.22 um 17:47

Okay, das Netz ist das eine. Okay, du hast eine größere Reichweite und mehr Auswahl. Aber mehr Auswahl bedeutet nicht mehr " Qualtät ", wie wäre es mit old school? Gehe aus. Hinsetzen, vielleicht mit einer Freundin, ins Cafe.. oder sonstwo. Sicherlich, männliche singels zu terffen wird schwierig, aber du kannst gleich checken, wie er sich anstellt. Und intensiver Augenkontakt, geht in vielen Alltagssituationen, hat noch nie sein Ziel verfehlt.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers