Forum / Forum 50+

Tochter hat Kontakt abgebrochen

31. Oktober um 19:02

Hallo, ich bin verheiratet und habe eine erwachsene Tochter. Sie hat  einen Freund und eine gemeinsame Tochter. Sie haben ein Haus auf seinem Land gebaut. Vor 7 Monaten war er mit der Tochter zur Kur kam zurück und wollte die Trennung - Grund Liebe ist weg und noch weiteres auch eine andere Frau mit der angeblich nichts hatte aber wohl jetzt möchte . Meine Tochter hat jetzt 7 Monate gekämpft, er ist sogar noch mit ihr in Urlaub gefahren. Hat ihr an einem Tag Hoffnung gemacht am nächsten auf ihren Auszug aus dem Haus gedrängt. Nun hat sie nachgegeben und zieht in eine Wohnung. Da sie ihn immer noch liebt, sieht sie das als Pause. Sie möchte ihm alles lassen, da sie hofft, dass er sie vermisst und zurück möchte. Sie will aus Rücksicht auf ihn das Wechselmodell mit dem Kind und damit auf Unterhalt verzichten. Für die neue Einrichtung haben wir als Familie Geld gegeben, da sie nichts hat. Alle Argumente von mir und meinem Mann verhallen ungehört, wir würden nur schlecht über ihn sprechen und er hätte Angst, dass wir sie gegen ihn aufheizen. Ich habe Angst um sie und vor allem um mein Enkelkind zu dem ich eine sehr innige Beziehung habe. Nun hat sie seit einer Woche den Kontakt abgebrochen, ich weiß nicht, ob sie schon umgezogen ist und wie es ihr und meinem Enkelkind geht. Ich bin auf der einen Seite traurig, bin aber auch sauer auf sie. Was soll ich tun, bis jetzt habe ich nicht versucht Kontakt aufzunehmen, habe auch irgendwo einen Stolz.

Mehr lesen