Forum / Forum 50+

Was habt ihr euch erst mit dem entsprechenden Alter getraut?

Letzte Nachricht: 17. Juli um 17:08
D
digdog69
13.03.22 um 18:13

Es gibt ja so Wendepunkte im Leben, wo man sich plötzlich Dinge traut, die man bisher für nicht möglich gehalten hat. Bei vielen ist das die "MidLifeCrisis" oder eben runde Geburtstage. Gab es bei euch so ein Punkt nach/mit 50, wo ihr Sachen gemacht habt, die ihr bisher nicht für möglich gehalten habt?
Mir fällt dabei der Film "Das Beste kommt zum Schluss" (im engl. Orgiginal: "Bucket List" mit Jack Nicholson und Morgan Freeman ein.
Bei mir setzt sich gerade ein wenig die Idee eines einfachen Intimpiercing (Frenulum) im Kopf fest...allerdings bin ich dann doch noch nicht so weit
Aber so Dinge wie FKK (seit 5 Jahren) will ich z.B. nicht mehr missen am Strand, wenn ich Zeit für mich habe (unter Freunden sind wir alle angezogen...).

Mehr lesen

L
leblue
16.03.22 um 10:33
In Antwort auf digdog69

Es gibt ja so Wendepunkte im Leben, wo man sich plötzlich Dinge traut, die man bisher für nicht möglich gehalten hat. Bei vielen ist das die "MidLifeCrisis" oder eben runde Geburtstage. Gab es bei euch so ein Punkt nach/mit 50, wo ihr Sachen gemacht habt, die ihr bisher nicht für möglich gehalten habt?
Mir fällt dabei der Film "Das Beste kommt zum Schluss" (im engl. Orgiginal: "Bucket List" mit Jack Nicholson und Morgan Freeman ein.
Bei mir setzt sich gerade ein wenig die Idee eines einfachen Intimpiercing (Frenulum) im Kopf fest...allerdings bin ich dann doch noch nicht so weit
Aber so Dinge wie FKK (seit 5 Jahren) will ich z.B. nicht mehr missen am Strand, wenn ich Zeit für mich habe (unter Freunden sind wir alle angezogen...).

In welchen Lebensbereich meinst Du ?
Job ?
Hobby?
Sexualität ?

Es gibt bestimmt zu jedem Bereich etwas was man vorher nicht gemacht hat, es dann im Alter aber dann doch durchzieht. Getreu dem Motto..wenn nicht jetzt wann dann !

Gefällt mir

D
digdog69
16.03.22 um 11:53
In Antwort auf leblue

In welchen Lebensbereich meinst Du ?
Job ?
Hobby?
Sexualität ?

Es gibt bestimmt zu jedem Bereich etwas was man vorher nicht gemacht hat, es dann im Alter aber dann doch durchzieht. Getreu dem Motto..wenn nicht jetzt wann dann !

Das ist meiner Meinung nach fast egal, denn vieles bedingt sich auch. Ein Wechsel im Job kann sich entsprechend auf andere Bereiche auswirken, weil man sich (endlich mal) bewegt hat und Selbstvertrauen aufbaut.
Ich finde die "hätte ich mal früher"...Geschichten halt spannend. Und gleichwohl auch erschütternd, dass man sich selber hinter Formeln, Normen und was auch immer versteckt und halt einen Kipppunkt braucht - oft das Alter, der einem zu einem Wandel bewegt.
Wie gesagt, um FKK zu erleben musste ich erst Ü40 werden um mich zu trauen einfach mal nackt am Strand zu liegen und auf die mögliche Meinung der anderen zu pfeiffen.
 

Gefällt mir

S
sanftundsinnlich
19.03.22 um 21:52

Bezüglich unserer Sexualität sind meine Frau und ich erst mit 50+ offener geworden. Dirty Talk, einen Massageworkshop für Intimmassagen, Sex in Freien haben wir erst in dem Alter entdeckt bzw. können wir uns erst seit diesem Alter vorstellen.

Gefällt mir

L
leblue
21.03.22 um 8:33
In Antwort auf sanftundsinnlich

Bezüglich unserer Sexualität sind meine Frau und ich erst mit 50+ offener geworden. Dirty Talk, einen Massageworkshop für Intimmassagen, Sex in Freien haben wir erst in dem Alter entdeckt bzw. können wir uns erst seit diesem Alter vorstellen.

Das liest sich ja wie ein Träumchen!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

U
uli080457
06.06.22 um 12:47

Ich hab mir mit Mitte fünfzig die Haare kurz schneiden lassen, zischen duch hatte ich auch mal neu Glatze. Im Lauf der Jahre kamen dann Piercings (Ohr, Nase, Zunge, nippel, klit) hinzu 

1 -Gefällt mir

E
emyr_27738784
07.06.22 um 6:59

Ich hatte schon mit ca 25J den Wunsch mal in ein Swingerclub oder Pornokino zu gehen. War da noch verheiratet und meine damalige Frau war dafür nicht zu haben. Nach der Scheidung hatte ich 4 feste Beziehungen. Die kürzeste 7 Monate die längste letzte 10J. Nun meine letzte Partnerin konnte ich wenigstens 1mal dazu bringen mit mir zusammen in ein Pornokino zu gehen. Aber sie fand es nicht berauschend, weil die dort anwesenden Männer uns verfolgten. Haben die Lokation nach ca 15 Minuten wieder verlassen. Nach unsere Trennung bin ich dann öfter mal alleine rein wobei ich die 50 schon überschritten hatte. Mich es also erst im reifen Alter getraut habe. 

Gefällt mir

mdwellnessbeautymore
mdwellnessbeautymore
17.07.22 um 17:08

Materiell bezogen gar nicht so viel... ja gut, eine neue Frisur habe ich mir gegönnt. Nein, was ich mich erst ab 50 getraut habe ist auch mal nein zu sagen. Nein zu Überstunden, nein zu Samstagsarbeit und nein zu Vollzeitjobs. Ich habe mir die Freiheit heraus genommen und bin in die Selbständigkeit gegangen. Ich könnte mich immer noch ohrfeigen, dass ich so lange gebraucht habe, um einmal mutig zu sein. Es ist die beste Entscheidung meines Lebens gewesen.
 

Gefällt mir