Home / Forum / Forum 50+ / Was ist man mit 12

Was ist man mit 12

11. Dezember 2013 um 21:24

Hallo ich weiss dass ich in letzter zeit ein wenig unnützes Zeug geschrieben habe tut mir leid und das dieses Thema nicht gerade in die Kategorie gehört ,aber in letzter zeit lese ich immer wieder das mache mit 12 noch mit Puppen spielten und sie totale Kinder wahren.Ich bin 12 und finde es auf beiden Seiten übertrieben mit 12 spielt kein Mensch mehr mit Puppen , playmobil , lego,u.s.w. bei uns steht der Laptop auf dem Tisch womit man lernt und vielleicht mal ein Spiel reinlegt. ich finde es aber auch übertrieben wenn so tussen daher kommen die dich für 16 verkaufen wollen.Ich bin sehr frühreif und bei mir fing die Pubertät schon mit 9 an erst wollte ich es garnicht glauben aber es wahr so.Meine Periode bekam ich dann mit 11 Jahren.Ich habe Körbchen Größe 75 c und bin eine der kleinsten in der Klasse mit meinen 163 cm. und habe auch viele ältere Freundinnen. Es ist aber ganz normal das wir 7 klasse mit der 8 zusammenstehen und umgekehrt.Die Mädels in meiner Klasse sind im Prinzip genauso weit wie ich natürlich manche weniger manche mehr .Unsere Jungs sind zum Teil auch schon im Stimmbruch.Es ist aber für uns ganz normal.Auf der Klassen fahrt hatten auch manche schon ihre Erfahrungen mit Sexualität natürlich finde ich es überhaupt nicht notwendig mit 12 bis 13 aber ok,es soll doch jeder selbst entscheiden oder? ich bin überhaupt nicht der Meinung das wir erwachsen sind und finde manches echt affig aber Kinder sind wir schon lange nicht mehr also nicht böse gemeint aber wenn sich Mutti A.sich aufregt das ihre Tochter verknallt ist.Entschuldigung aber ich war mit 10 schon verknallt vielleicht nicht so wie 20 jährige aber ich hatte andere Gefühle als in der Grundschule oder kurz wie ein Kind . meine bff hatte da schon ihren ersten Freund,und bitte keine Panik küssen tun wir nicht richtig und von mehr ist bei ordentlicher Erziehung sowieso abzusehen.
Meine Frage was sagt ihr dazu ist es bei euch auch so?

P.s.:tut mir leid wegen der Rechtschreibung ich arbeite dran.

Mehr lesen

17. Dezember 2013 um 11:10

Re
So mache ich das auch. So wie der Mensch sich gibt, wird er auch behandelt. Ich hatte mal eine Praktikanten, die war mit 13 schon sehr erwachsen, eine anderen mit 16 noch eher kindlich.

Das hängt eben von jedem selbst ab.

Gefällt mir

26. Dezember 2013 um 23:23

Hallo
Danke für die netten Antworten ich finde es schön dass es auch Leute gibt die sich nicht über alles aufregen.

Gefällt mir

28. Dezember 2013 um 20:37

Mit 12
ist man in der Pubertät, dass ist die Zeit, wo die Eltern anstrengend werden
Man sollte mit 12 noch keine sexuellen Erfahrungen gesammelt haben (Selbstbefriedung mal ausgenommen)
und es ist keine Schande mit 12 noch mit Puppen oder Lego zu spielen.
Das man in dem Alter Fragen über Fragen hat und das Gefühl, die Erwachsenen nehmen einen nicht ernst ist auch ganz normal.
Es ist das Alter in dem sich einfach viel verändert und das macht Dich ein wenig unsicher
Übrigens als kleiner Trost, wenn Du Deine Periode früh bekommst, bist Du sie auch eher wieder los
Ich bekam meine erste mit 12 und mit 49 die letzte

Gefällt mir

14. Januar 2014 um 22:55

Also....
mit 12 habe ich selbst als junge mit meinen cousinen mit großen puppen gespielt. ohje, wenn ich zurück denke, ist es mir sowas von peinlich. aber wenn ich darüber nachdenke, zurückdenke an damals, war es echt eine schöne zeit. die kinder meiner ex leben auch so, wie ich damals. ich war erfreut, das manche kinder doch noch so aufwachsen, und nicht nur vorm laptop, handy oder mit 10 schon im facebook rumturnen. meine kinder werde ich auch versuchen, ohne diese internetwelt aufzuziehen, da ich denke, das so man nur schöne erinnerungen an die eigene kindheit hat. es ist nämlich ein unterschied, ob man seinen kindern später dann erzählt, wir haben das so und so gemacht, anstatt, ich saß vorm rechner. sorry, es klingt stark nach einem vorurteil ^^ aber im grunde will ich nur sagen, das man versuchen sollte sich nicht nur in der internet und handywelt zu verstecken, und das kind in einem rauslassen. mit 12 muss man nicht versuchen schon erwachsen zu sein. es wird eh schneller kommen, als man AMEN sagen kann. hmm, naja, ich denke das wars was ich sagen wollte wünsche euch eine schöne woche. lieb gruß

Gefällt mir

17. Januar 2014 um 21:29

Danke
Danke für die netten Antworten.
Als ich hennygraf's Antwort gelesen habe musste ich ein wenig schmunzeln. Leszek1982 finde ich gut das du dazu stehst meine Eltern achten auch darauf das ich nicht länger als 2 stunden im Internet bin und oft raus gehe und halt etwas "sinnvolles" mache.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Teste die neusten Trends!
experts-club

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen