Home / Forum / Forum 50+ / Wechseljahre Beschwerden

Wechseljahre Beschwerden

12. Oktober 2018 um 21:55

Hallo,
Ich habe starke Wechseljahre Beschwerden.... von Hitzewallungen zu Stimmungsschwankungen bis zu starkem Haarausfall einfach alles.
Habt ihr mir Tipps wie ich die Beschwerden ein wenig lindern kann?
Schonmal danke im Voraus.

Mehr lesen

20. Oktober 2018 um 15:23

Wenn die Beschwerden schon ziemlich stark sind, wäre es womöglich ratsam mit einer Hormontherapie zu beginnen. Damit hat man in der Regel sehr gute Erfolge und kann selbst starke Beschwerden gut lindern. 
Am besten beredest du das aber einmal mit deinem Frauenarzt, ob eine Hormontherapie für dich überhaupt in Frage kommt. Dort kannst dann auch alle anderen Fragen klären, die doch offen sind..
Ich mache auch schon seit knapp 2 Jahren eine Hormontherapie und fühle mich wieder viel besser. Ich hatte zuvor vor allem unter starken Hitzewallungen und Schlafstörungen zu leiden. Durch die regelmäßige Einnahme von Famenita wurden die Beschwerden von Zeit zu Zeit weniger. Bis zum heutigen Zeitpunkt haben sich manche Beschwerden sogar ganz verabschiedet. 
Was mir ebenfalls gut geholfen hat ist, gezielt darauf zu achten, ausgewogene und gesunde Lebensmittel zu essen. Kaufe viel Obst und Gemüse in einem Bioladen der Region und esse überwiegend Vollkorn Produkte. 
Alles in allem war perfekt für mich. 
Liebe Grüße 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Nur mal eine Frage
Von: elchfahrerin
neu
12. August 2018 um 15:44
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen